Detaillierte Informationen: www.sar-grosse.de

Betonsanierung und Korrosionsschutz, Schiffs- und Bootssanierung, Stein-, Maomor- und Glasbearbeitung
Komplettabbruch und Tiefenenttrümmerung von Wohn- und Industriebauten, Brücken und sonstigen Bauwerken
Abbruchmaterial: In aufnehmbare und transportfertige Größe zerkleinerte oder wieder verwendungsfähige ausgebaute Teile von Anlagen, Bauwerken und Bauwerksteilen.
Trümmer / Truemmer: Durch Einwirkung von Arbeitsmitteln und -verfahren durch Um- oder Einstürzen von Abbruchobjekten zerkleinerte bzw. zerstörte bauliche Anlagen oder deren Teile, die zusammenhängend auf einer Fläche liegen.
Versicherungsschäden durch Brand
Entsorgung: Stoffliche oder energetische Verwertung oder Beseitigung von Abfällen auf einer Deponie.
Reinigung nach Brandschaden
Demontage Fenster, Türen, Badzellen, Sanitärobjekte, Heizungsanlagen, Elektroanlagen,
Sachkundenachweis als Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordinator nach der Baustellenverordnung
Stadtumbau Ost / West
Kontamination: Verseuchung bzw. Verunreinigung mit Gefahrstoffen.
Tiefenenttrümmerung
Recycling: Rückführung von materialien in den Stoffkreislauf durch stoffliche oder energetische Verwertung.
Brandschadensanierung nach Wohnungs- und Gebäudebränden, einschließlich Koordinierung aller Nachfolgegewerke
Brandschadensanierung Gebäude Komplette Sanierung an Gebäuden, Fliesen, Kunststoff- und Holzflächen
Baustellenabfälle / Baustellenabfaelle: Auf der Baustelle anfallende, nicht mineralische Stoffe, auch mit geringfügigen mineralischen Fremdbestandteilen, zumeist Mischabfälle, z.B. Holz, Farben, Lacke, Verpackungsmaterial
Streuflug: Bei der Einwirkung von Abbruchverfahren oder-geräten an der Einsatzstelle oder beim Herab- bzw. Umstürzen von Abbruchobjekten herausgelöste kleine Teile des Abbruchmaterials (Splitter), die außerhalb des Trümmerbereiches zu liegen kommen).
Statische Abfangungen
Rekultivierung
Unser Rückbauteam ist Partner für Rückbau
Zulassung nach § 39 GefStoffV für Unternehmen zur Durchführung von Abbruch- und Sanierungsarbeiten an oder
Störstoffe / Stoerstoffe: Die Verwertung von Abfällen erschwerende, behindernde oder verhindernde Stoffe.
Spezialgebiet Rückbau, Firmen für den Rückbau, Unternehmen für Rückbau
KMF, DDT, Lindan etc. )
Rückbau im bewohntem Zustand vor allem im Wohnungsrückbau
Entrümpelung / Entruempelung: Beseitigung von nicht befestigten, ortsveränderlichen Materialien und Gegenständen, z.B. Mobilar, Teppiche, Gardinen, Labor- und Küchengeräte
Selektiver Rückbau von Wohn- und Industriebauten, Brücken und sonstigen Bauwerken als Teil- bzw. Komplettrückbau
Unsere Spezialisten für Rückbau haben gute Rückbauergebnisse
Rückbauanweisung
Abdeckungen: Am Abbruchobjekt oder an gefährdeten Objekten an- oder aufgebrachte Schutzvorrichtung, z.B. aus Faschinen, Textilvlies, Strohballen, Brettern, Planen oder Schüttgütern, zur Vermeidung von Schäden durch Streuflug oder Luftstoß, besonders bei Abbruchsprengungen.
Rückbaufirma und Rückbaufirmen/ Rückbauunternehmen
Alle Abbruchvorhaben in Deutschland, Europa und in der gesamten Welt führen wir erstklassig aus.
Instandsetzung nach Wohn- und Gebäudebränden
Sachkundenachweis zum Umgang mit Künstlichen Mineralfasern-KMF entspr. Anhang V Nr. 7.3(1) und Nr. 8 der

Alle weiteren Infos hier: www.sar-grosse.de